Die Trainingsprogramme der Agloma

 

"Höchste Weisheiten sind belanglose Daten,
wenn man sie nicht zur Grundlage von
Handlungen und Verhaltensweisen macht."

 

Für uns heißt Training daher nicht "Wissen vermitteln", sondern aktiv Veränderungen im Handeln und im Verhalten zu initiieren.

 

Alle unsere Trainings sind nach wirksamen didaktischen Methoden konzipiert, orientieren sich in Aufbau und Ablauf an bekannten Lernmustern und bieten stets die Flexibilität, auf die besonderen Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer einzugehen.

 

Neben gängigen Transferverfahren und entsprechenden praktischen Übungen beinhalten unsere Trainings auch immer Erlebnismomente um das gelernte emotional zu verankern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Trainingsangebot ist international verfügbar. Bei der Übertragung der einzelnen Trainingsmodule wurde jedoch nicht einfach nur eine Übersetzung der ursprünglichen Konzeptionen vorgenommen, sondern eine kulturadequate Wirkungsübertragung. So können wir die Qualität und den Lerneffekt unserer Trainingsmaßnahmen international sicherstellen.

 

Unser Wissen und unsere Erfahrung in der Entwicklung von Trainingsleistungen und Ausbildungskonzepten stellen wir gerne auch als Beratungsleistung oder in Form von Train-the-Trainer-Maßnahmen zur Verfügung, wenn unsere Kunden es vorziehen, mit eigenen Trainern zu arbeiten.